Über Uns

Über Uns

Die Jugendberatungsstelle EXIT

Seit 2011 ist die Jugendberatungsstelle EXIT für Jugendliche ab 12 und junge Erwachsene im Bezirk Tulln da. Wir beraten Jugendliche sowie Eltern und Angehörige. Unsere Angebote werden unter dem Namen Zoom Schulsozialarbeit auch in Bildungseinrichtungen gesetzt. Wir sind für alle Jugendlichen da!

 

Das EXIT Team

DSA Aline Hofmann, MA
Sozialarbeiterin
Leitung der Jugendberatungsstelle
.

 

 

DSA Mag. a (FH) Tina Ring
Sozialarbeiterin
Stv. Leitung der Jugendberatungsstelle
Derzeit in Karenz

 
 

Anna Otti, BA. MA
Sozialarbeiterin..
.

 

 

 

Mag.a Andrea Prettenhofer
Klinische- und Gesundheitspsychologin

 

 

 

Jahresberichte

2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017

 

Trägerverein

Trägerverein der Jugendberatungsstelle Exit ist der „Verein Exit – Jugendberatung Tullnerfeld“. Nach dem überraschenden Tod der langjährigen geschäftsführenden Obfrau Mag.Susanne Schimek Anfang des Jahres hat Hr. Abg. z. NR Johann Höfinger die Aufgaben als leitendes durchführendes Organ für den Vorstand übernommen. Er ist für Koordination, Kontakte zu Auftraggebern, Aufsichtsorganen, Kostenträgern etc. zuständig.

* Anmerkung: Der Verein Exit wird im Zuge der nächsten Generalversammlung auf „Verein Exit – Jugendarbeit im Bezirk Tulln“ umbenannt.

 

Finanzierung

Die Jugendberatungsstelle Exit wird aus Mitteln der NÖ Landesregierung, der Stadtgemeinde Tulln, verschiedener Mitgliedsgemeinden, von privaten Mitgliedern, Sponsoren und aus Benefizveranstaltungen finanziert.

        

 

Mitgliedsgemeinden: 
Tulln, Zwentendorf, Sieghartskirchen, Großweikersdorf, Tulbing, AbsdorfSt. Andrä-Wörderm, Sitzenberg-Reidling, Grafenwörth, Judenau-Baumgarten und Michelhausen.

 

Sponsoren:
                                               

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial